Langjähriger China-Partner geht in den Ruhestand

0_1

Mit 65 ist Schluss! Auch wenn er noch voller Ideen und Energie ist, will Karl-Heinz (Kalli) Schiffl mit 65 der Schule ade sagen und sich ganz seinem Segelboot und dem Segeln widmen. Die Abschiedsparty für Kalli Schiffl – Abteilungsleiter Informationstechnik am Oberstufenzentrum Informationstechnologien (IMT) – fand am 20.4.17 statt. Kalli gehört zu den langen China-Partnern der GFBM Akademie und zu den ganz Kreativen: immer wenn die beiden Berufsbildungssysteme Chinas und Deutschlands im Projektalltag nicht ganz zusammenpassten, hatte er die gewinnbringende Idee. Ihm ist es zu verdanken, dass wir in den Jahren 2012 -2015 das IMT und das Bildungszentrum Beijing Polytechnic zu Ausbildungspartnern machten, dass jedes Jahr chinesische Kollegen Praktika an seiner Schule und Abteilung machten, dass wir betriebliche Auszubildende aus Berlin in Praktika nach Beijing vermittelten und ihre Betreuung durch Beijing Polytechnic sicherstellten. Und sein Verdienst war es, dass wir das erste und größte Pearson VUE Test Center Deutschlands in „seiner“ CISCO Academy in Kooperation mit dem chinesischen Partner 2014 eröffneten. Auch in Zukunft werden wir mit seinen Nachfolgern die deutsch chinesische Zusammenarbeit in der Berufsausbildung im IT-Bereich fortsetzen, dennoch wird er uns mit seiner Spontanität und seinem Einfallsreichtum fehlen. Danke Kalli!