#Weiterbildungsverbund

Weiterbildungsverbund Berlin- GFBM Akademie

Wie in der heutigen Ausgabe vom 1. Dezember 2020 in der Berliner Morgenpost berichtet, ist heute im Rahmen des „Bundesprogramm zum Aufbau von Weiterbildungsverbünden“ unser Projekt „R-Learning Kollektiv“ als erstes Berliner Projekt gestartet. Hiermit möchten wir im Verbund mit dem Ausbildungsverbund Teltow (AVT), ITSmobility, dem ABB Ausbildungszentrum und dem Berufsbildungsverein Prenzlau gezielt kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung einer Weiterbildungsstrategie unterstützen. Zunächst wird im Rahmen des Projekts eine Hybrid-Plattform aufgebaut, die durch gezielte Offline- und Online-Angebote die Firmen und Betriebe bei der Auswahl der richtigen Weiterbildung unterstützt und die angebotenen Maßnahmen vernetzt. Durch eine intensive Beratung der KMU und ihrer Beschäftigten vor Ort können sich die Weiterbildungen gleichzeitig besser an die individuellen Fähigkeiten anpassen. Gleichzeitig ist die Integration von Weiterbildungen in den beruflichen Alltag geplant, um die langfristige Qualifikation der Beschäftigten zu gewährleisten, sowie die Unternehmen im digitalen Wandel der Arbeitswelt zu begleiten. Mit dem Ziel die Reichweite des Projekts zu erhöhen, sollen bis zum Ende der Laufzeit des Projekts 2023 weitere Unternehmen und Bildungsdienstleister gewonnen werden.