Prüfung nach dem deutschen Standard in Ningbo China

Am 08.10.2018 hat die GFBM Akademie zwei Experten, Herrn Jian Ji, den Projektleiter, und Herrn Alexander Frey, den Fachtrainer der KFZ Innung Berlin, nach China geschickt, um eine Abschlussprüfung Teil I nach dem deutschen Standard in Ningbo durchzuführen.

In Ningbo Yinzhou Berufsschule haben wir ein Projekt „Sino-German Klasse für KFZ“ seit anderthalb Jahren. Dort lernen 19 chinesische Schüler praxisorientiert und bearbeiten die Lern- und Arbeitsaufgaben mit verschiedenen Arbeitsständen.

In der ersten Woche haben wir mit den chinesischen Lehrern die Prüfungsstände eingerichtet und ihnen als Prüfern das Prüfungsverfahren erläutert.

In der zweiten Woche wurden die praktische Prüfung an 6 Prüfungsständen und die mündliche Prüfung bzw. das Fachgespräch an einem Stand durchgeführt. Die Prüfdauer für jeden Prüfling an jedem Stand betrug 30 Minuten und jeder Prüfling musste durch die 7 Prüfungsstände gehen. Letztendlich haben alle Schüler die Prüfungen bestanden: 5 davon mit guten Leistungen, 6 mit befriedigenden Leistungen, der Rest mit ausreichenden Leistungen.

Am 19.10.2018 wurde eine Zeremonie der Zertifikatübergabe veranstaltet. Alle Prüflinge waren sehr stolz darauf, dass sie das Zertifikat erhalten haben, und möchten weiter fleißig lernen, um spät die Abschlussprüfung Teil II auch bestehen zu können.